von Laura Gaißmaier

08.03.2017: Hungry Planet Abend

08.03.2017: Hungry Planet Abend

COWSPIRACY – The beef of climate change

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Hungry Planet“ dreht sich um die industrielle Massentierhaltung und deren Auswirkungen auf die Umwelt und den Klimawandel. Auf dem Programm steht der Dokumentarfilm „Cowspiracy“ (in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln). Anschließend wird Agronom-Ingenieur Jean Stoll Zusatzinformationen geben und die Fragen des Publikums beantworten.
Für das leibliche Wohl sorgt wie gewohnt Traiteur Steffen, dieses Mal allerdings mit einem 100% veganen Menü!

Weiterlesen …

Entdecken Sie unseren neuesten Sensibilisierungsspot!

Im Rahmen der Kampagne "Make Bananas Fair" präsentiert Fairtrade Lëtzebuerg seinen neuen Sensibilisierungsspot, der nach einer Studienreise zur Fairtrade zertifizierten Kooperative APPBOSA in Peru realisiert wurde.

von Mara Hader

Lycée Michel-Rodange Luxembourg wird Fairtrade School

Lycée Michel-Rodange Luxembourg wird Fairtrade School

Am vergangenen Valentinstag wurde das Lycée Michel-Rodange Luxembourg als Fairtrade School zertifiziert.

In den letzten 6 Monaten ist das LMRL durch einige besondere Aktionen im Namen des fairen Handels hervorgestochen: Workshop Angebote im Rahmen der Lëtz' Step Kampagne 2016 und der hauseigenen „Fuussendeeg", ein faires Frühstück für die gesamte Schule, der Verkauf von Rosen aus Fairem Handel, wie noch viele weitere Aktionen.

Wir freuen uns auf eine gute und faire Zusammenarbeit und wollen uns noch einmal herzlich für das Engagement des Lyzeums bedanken.

Weiterlesen …

Fairtrade Zone

Was ist eine Fairtrade Zone ?

Eine Fairtrade Zone ist ein Ort, wo Ihnen Produkte aus dem fairen Handel angeboten werden. Die teilnehmenden Betriebe haben die Möglichkeit Ihre Kunden mit fair gehandelten Köstlichkeiten zu verwöhnen, und sich so von der Masse abzuheben. Die Fairtrade Zones bieten ihren Kunden, neben den Produkten, auch eine Vielzahl an Broschüren und Infomaterial über den fairen Handel an.

Weiterlesen...

von Laura Gaißmaier

CETA-Zustimmung des Europaparlamentes – nun muss das Luxemburger Parlament Farbe bekennen

CETA-Zustimmung des Europaparlamentes – nun muss das Luxemburger Parlament Farbe bekennen

Die Luxemburger Stop CETA und TTIP Plattform bedauert zutiefst die heutige Zustimmung des Europaparlamentes und der Mehrheit der Luxemburger Europaparlamentarier (mit Ausnahme von Claude Turmes) zum CETA Freihandelsabkommen zwischen Europa und Kanada.

Weiterlesen …

A Fair Story - Die Fairtrade Geschichte

Der Einkauf im Supermarkt – tagtäglich treffen Kunden kleine Entscheidungen, die für Produzenten rund um den Globus weit reichende Folgen haben können. Bauern in Afrika, Lateinamerika und Asien erhalten durch Fairtrade-Standards, die unter anderem eine Fairtrade-Prämie vorschreiben, die Möglichkeit, ihre Dörfer und Familien aus eigener Kraft zu stärken und ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen nachhaltig zu verbessern. Fairtrade-Kleinbauern und -Arbeiter und Arbeiterinnen erhalten eine Stimme, werden wahrgenommen und treffen selbstbestimmte Entscheidungen.

von Veronique Heitz

Nationale Kampagne Lëtz' Step to Fairtrade 2017

Nationale Kampagne Lëtz' Step to Fairtrade

Werden Sie aktiv und machen Sie Ihren Schritt für eine gerechtere Welt!

Fairtrade Lëtzebuerg lädt Sie herzlich ein, aktiv an unserer nationalen Sensibilisierungskampagne, die vom 1. bis zum 14. Mai in ganz Luxemburg stattfindet, teilzunehmen! Das Ziel der Kampagne „Lëtz’ Step to Fairtrade“ ist zu zeigen, dass jeder tagtäglich mit kleinen Änderungen in seinem Konsumverhalten dazu beitragen kann, gegen die Ungerechtigkeit des Weltmarktes zu kämpfen. Jede Geste, jede Aktion, jeder „Step“ für den Fairen Handel zählt!

Weiterlesen …

Fairtrade News

 

Fairtrade News: Alle aktuellen Informationen für Sie!

Unser Newsletter "Fairtrade News" versorgt Sie vierteljährlich mit allen aktuellen und wichtigen Informationen zum Fairen Handel. Schreiben Sie sich ein und bleiben Sie so auf dem Laufenden. Alle 3 Monate erhalten Sie unsere "Fairtrade News" per Post.

Weiterlesen...